Objektbeschreibung

 
Die Hütte befindet sich in Ostböhmen auf einem privatem Gründstück, nicht weit entfernt von der Stadt Nachod, hinunter den Fluss Metuje, im Herzen des Peklo (Höllentals). Das Schutzgebiet, in welchem sich die Hütte befindet, ist für Erholung sowie Aktivurlaub geeignet. Die Lage ist optimal für Einzelpersonen, kleine Gruppen, Familie mit Kindern, leidenschftliche Biker, Touristen, Pilzsammler oder für Angler z.B. Fliegenfischer (Bachforelle, Regenbogenforelle, Asche).
 

         
 

An heißen Tagen ist im Fluss Metuje eine Abkülung möglich. Dieser befindet sich nur ca. 10m von der Grundstücksgrenze entfernt. Bei der Hütte stehen Gartenmöbel, ein Außengrill zur Verfügung. Die Möglichkeit am offenen Feuer zu grillen besteht auch. Bei schlechtem Wetter steht auf der überdachten Veranda ein elektrischer Grill zur Verfügung. Auf dem offenem Balkon hat man tolle Aussicht auf den Fluss und die umliegende Natur. Entlang der Hütte führt ein Radweg, welche als Zufahrt zur Hütte dient. Dieser bietet den Liebhabern des Fahrradfahrens und des Inline-Skatings sehr gute Bedingungen. Direkt auf dem Radweg, Richtung Nachod, ca. 300 m von der Hütte entfernt, befindet sich ca. 10 m vom Ufer des Flusses Metuje die Erfrischung Na Ostrovech. Im Sommer wird dort in den Abendstunden bei gemütlichen Ambiente Musik gespielt. Eine Tradition ist mittlerweile des Volksfestival na Ostrovech (06.07.2019) welches bereits zum 6. Mal stattfindet. Ca. 600 m in der Gegenrichtung befindet sich im Herz des Tales die Erfrischung Peklo und ein Restaurant mit regionalen Spezialitäten.

 

  www.chataumetuje.cz